Um unser Buch-und Kunstangebot noch besser und schöner zu präsentieren,haben wir unsere Website erneuert

Unsere aktuellen Öffungszeiten in Tübingen sind:


Das Gelbbuch der Münchener Mappe.

Das Gelbbuch der Münchener Mappe.

Anonym. (Vereinigung der Münchner Graphiker). Das Gelbbuch der Münchener Mappe. München, Hyperion Verlag, 1921. Groß Oktrav. 86, 2 nn. Seiten. Mit zahlreichen schwarz / weiß Illustrationen. Illustrierter gelber Originalpappband, auf breitrandigem Büttenpapier Der Einband etwas berieben und leicht fleckig, sonst gut. Mit einem schönen Exlbiris (Radierung) von Hermann Hans Mayer = Zweite Publikation der Vereinigung Münchner Graphiker Die Mappe.

Nummeriertes Exemplar, # 405 von 500.
Mit Texten u.a. von Alfred Kubin, der als ein verkleideter Perserprinz München und Olching besucht und für allerlei Aufregung sorgt. (Des Perserprinzen Muzaffer-Eddin Besuch in Olching. Mit 9 Zeichnungen)


Des Weiteren mit Illustrationen von Adolf Oberländer, Eugen Kirchner, Thomas Theodor Heine, Karl Arnold, Richard Seewald etc.


Das Exlibris von Johannes Joseph Vincenz Cissarz (*1873 in Danzig -1942) zeigt einen athletisch männlichen Akt vor geöffnetem Fenster posierend, im Hintergrund eine südliche / toskanische Landschaft . Cissarz war Maler, Graphiker, Innenarchitekt, Plakat- und Buchkünstler sowie Kunsthandwerker, nur wenige Exlibri sind von ihm bekannt.

Preis: EUR 120,-- 

Das Gelbbuch der Münchener Mappe.

Händler Booklooker Bibliothek Antiquariat Schweiz Antiquitäten

Sie finden bei uns im Antiquariat seltene und schöne Bücher u.a. aus den Gebieten Kunst, Literatur, Philosophie sowie Künstler-Graphik des 20. Jahrhundert.