In München finden Sie unsere Galerie & Kunsthandels-Filiale unter www.heckenhauer.net

J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.


Künstlergraphik 20. Jh. & zeitgenössisch / artist prints 20th century & contemp.

Die Liste enthält 35 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Stichwort, Autor, Titel, Buchbeschreibung
Preis
EUR
b Langenbacher, Karl. „Der Bauch“. Original Kaltnadel. Reutlingen / Bad Homburg Franz Foullon, 1950. 10,2 x 9,7 auf 19,5 x 15,2 cm. Auf Büttenpapier gedruckt. Rechts unten mit Bleistift signiert und datiert (50) sowie links nummeriert „4“. Sehr gut erhalten.

Details anzeigen…

380,--  Bestellen
pf Langenbacher, Karl. „Der Pfeil“. Original Ätzung. Reutlingen, Sautter, 1951. 7,2 x 10,4 cm auf 13,45 x 19,8 cm Auf Büttenpapier gedruckt, gerahmt unter Passepartout. Rechts unten mit Bleistift signiert und datiert (51) sowie links nummeriert 5. Sehr gut erhalten.

Details anzeigen…

320,--  Bestellen
la Langenbacher, Karl. „Fadenspiel I“. Original Kaltnadel Radierung. Reutlingen, Sautter, 1950. 9,6 x 10 cm auf 19,6 x 15,2 cm Auf Büttenpapier gedruckt. Rechts unten mit Bleistift signiert und datiert (50) sowie links nummeriert 1/6. Sehr gut erhalten. Unter Schrägschnitt Passepartout.

Details anzeigen…

380,--  Bestellen
aa Langenbacher, Karl. „Fadenspiel II“. Original Kaltnadel Radierung. Reutlingen, Sautter, 1950. 11,2 x 11,8 cm auf 19,4 x 15,3 cm Auf Büttenpapier gedruckt. Rechts unten mit Bleistift signiert und datiert (50) sowie links nummeriert 4/6. Sehr gut erhalten. In Archivfolie

Details anzeigen…

380,--  Bestellen
  Langenbacher, Karl. Kinderzeichnungen von der Straße. Original Holzschnitte. Reutlingen, Sautter, 1949, 40, 8 x 55,3 9 Blatt von 12, auf schwarzem Karton gedruckt. 1 Motiv unter Passepartout, die anderen lose in Mappe. Ohne die Original-Mappe. Mit restaurierten Randeinrissen, teils stärkere Randschäden. Es fehlen drei Motive.

Details anzeigen…

750,--  Bestellen
l Langenbacher, Karl. Metzgertorhafen, Straßburg, Neudorf. Original Holzschnitt. 1947. 31,5 x 46 auf 40 x 61 cm Original Holzschnitt. Rechts unten mit „Langenbacher 47“ signiert. Verso eigenhändig betitelt. Ohne Passeopartout. Auf dünnem Zeichenpapier, mir Reisnägellöchlein, 1mm hinterlegter Einriss, minimaler Wasserrand, leichten Knickspuren und Papierverfärbung am Rand. Sonst gut erhalten.

Details anzeigen…

690,--  Bestellen
jk Masereel, Frans. „Besuch“ , aus: La Ville 1925. Blatt XII. Einzelblatt. single leaf. Paris, Editions Albert Morancé 1925. 16,3 x 11,3 auf 31,5 x 24,8 cm Originalholzschnitt. Unter altem Passepartout. Nicht signiert. Not signed. Am oberen Rand alt montiert. Mit dem Sammlerstempel Verzameling Bauweraerts Anterpen. = Blatt 12 aus „la ville“.

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
m Masereel, Frans. „De doden spreken“. Die Toten sprechen. Aus Souvenir de mon pays. Seize images dessinées et gravées sur bois Blatt XVI. Einzelblatt. single leaf. Genéve, Éditions du Sablier 1921. 16,5 x 13,0 (Darstellung) auf 31,5 x 21,3 cm Originalholzschnitt. Unter altem Passepartout. Nicht signiert. Not signed. Am rechten Rand unregelmässig beschnitten, minimal stockfleckig im weissen Rand sowie alt am oberen Rand alt montiert. Mit dem Sammlerstempel Verzameling Bauweraerts Anterpen.

Details anzeigen…

85,--  Bestellen
moe Morgenstern, Jana. „ohne Titel“ Dresden, 2018. 28,5 x 39,6 cm auf 38,3 x 53 cm Original Radierung. ohne Passepartout. Links unten nummeriert, 2/8, rechts unten in Bleistift signiert und datiert. (18) Sehr gut erhalten.

Details anzeigen…

780,--  Bestellen
m+ Münzinger, Hadwig. Künstler im Atelier. Reutlingen, 1978. 14,7 x 16,6 cm auf 25 x 31,8 cm Original Radierung auf Büttenpapier. Links nummeriert: 274. Rechts in Bleistift signiert und datiert. (Hadwig Münzinger 78). Etwas angestaubt und im äußeren Rand etwas stockfleckig, sonst gut erhalten.

Details anzeigen…

240,--  Bestellen
Einträge 21–30 von 35
Seite: 1 · 2 · 3 · 4
:

Internetshop ZVAB Buchantiquariat Antiquariatsshop Buechershop downloaden

J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.