J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.

Unsere aktuellen Öffungszeiten in Tübingen sind:


Degenhardt, Ansicht von Eningen mit der Achalm im Hintergrund.

Degenhardt, Ansicht von Eningen mit der Achalm im Hintergrund.

Degenhardt, Manfred Ansicht von Eningen mit der Achalm im Hintergrund. um 1970 Format ca 40 x 25 cm Original Farbholzschnitt. Links unten betitelt „e.a. Eningen u. A“ und rechts unten „Degenhardt“. Unter Passepartout. Gut erhalten.

Degenhardt (*1940) in Sigmaringen geboren, Maler, Bildhauer (Keramik) und Holzschneider. Auch Autor von Werken zum Thema Holzschnitt bzw. mit Illustrationen.
Seit 1967 in Reutlingen tätig, dort war er durch die Galerie Gerster vertreten, zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

Preis: EUR 280,-- 

Degenhardt, Ansicht von Eningen mit der Achalm im Hintergrund.

Bücher Literatur Kunst Hermann Hesse Roger Sonnewald Booklooker

J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.