Unsere aktuellen Öffungszeiten in Tübingen sind:

J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.


Buchwesen

Die Liste enthält 4 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Stichwort, Autor, Titel, Buchbeschreibung
Preis
EUR
  Dörling, F. (Hrsg.) Bibliothek Dr.Rudolf Albert, Hamburg. Auktions-Katalog. 2 Teile. Hamburg. Buchdruckerei Hermann Weber, Bordesholm in Holstein 1931. 8° 130 S., 76 Seiten. Original Broschuren, Einband mit Stockflecken, die Blätter sind altersbedingt gebräunt.

Details anzeigen…

37,--  Bestellen
Engle Engel-Hardt, Rudolf. Die Zeugkiste 1924-25. Kurioser Almanach für Buchdrucker, Buchfreunde und Buchgewerbler. Leipzig. Julius Mäser, 1924. 8°. 128 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Original Pappband mit Titel-Vignette auf Buchdeckel. Rücken berieben.

Details anzeigen…

24,--  Bestellen
Hoepli Hoepli, Ulrico. Incunabuli manoscritti autografi libri illustrati dal secolo xvi al xix: Vendita all’asta pubblica xv dicembre mdccccxxxi in Roma. Rom, Ulrico Hoepli Milano. 1931. 4°. / Folio 46 pages with numerous illustrations. Original bicolored softcover. Slightly worn, cover stained. Otherwise good condition.

Details anzeigen…

27,--  Bestellen
  Perthes, Clemens Theodor. Friedrich Perthes Leben. 3 Bände. Gotha, Verlag von Friedrich Andreas Perthes, 1861. 8°. 1163 pp Pappbände der Zeit, Buchdeckel und Buchrücken beschabt und bestoßen, Ecken bestoßen, Stockflecken auf Blättern.

Details anzeigen…

48,--  Bestellen
Einträge 1–4 von 4
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Alte Drucke finden Tübingen Antiquariatsshop Philosophie Antiquariat

In München finden Sie unsere Galerie & Kunsthandels-Filiale unter www.heckenhauer.net