J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.

J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.


Bibliophilie

Die Liste enthält 16 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Stichwort, Autor, Titel, Buchbeschreibung
Preis
EUR
ma Anonym. (Vereinigung der Münchner Graphiker). Das Gelbbuch der Münchener Mappe. München, Hyperion Verlag, 1921. Groß Oktrav. 86, 2 nn. Seiten. Mit zahlreichen schwarz / weiß Illustrationen. Illustrierter gelber Originalpappband, auf breitrandigem Büttenpapier Der Einband etwas berieben und leicht fleckig, sonst gut. Mit einem schönen Exlbiris (Radierung) von Hermann Hans Mayer = Zweite Publikation der Vereinigung Münchner Graphiker Die Mappe.

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
  Bacmeister, Ernst. Lionardo Da Vinci. Eine Tragödie. Mainz, Eggebrecht-Presse, 1950. Oktav. 74, 5 Blatt. Original-Kartoniert. Leicht bestoßen, sonst gut erhalten.

Details anzeigen…

24,--  Bestellen
  Berthon, A. Bérénice. La pèlerinage a Jérusalem. Tours, Alfred Mame et Fils, Éditeurs, 1867. Oktav. 280 pages. Relieure trés decorative, orné, avec un suprablibros. Un peut des roisiers.

Details anzeigen…

180,--  Bestellen
  Carossa, Hans. Der Gang zum grünen Schuh. Mit kolorierten Abbildungen nach Federzeichnungen von Max Reinhart (Passau). Passau, Druckerei Passavia, 1952. Oktav. 85 Seiten, 1 Blatt. Grünes Oasenziegenleder in Pappschuber. An den Innenkanten etwas gebräunt, der Schuber minimal fleckig, sonst gut erhalten. Mit einer privaten Widmung auf dem Vorsatz.

Details anzeigen…

65,--  Bestellen
  Chodowiecki, Daniel. Sittenbilder. Mit Erklärungen von Lichtenberg. Herausgegeben von Paul Ernst. Erster Band: Bilder. Zweiter Band: Text. 2 Bände. Weimar Kiepenheuer, (1913), Klein Oktav. 12,5 x 8,5 cm. 194 Seiten, 1 nn Blatt. Band 1 mit 102 Abbildungen auf Tafeln. Illustrierte grüne Pappbände mit Ganzgoldschnitt im Schuber. Rücken verblichen, sonst gut erhalten. Die Seidenpapiere mit leichten Einrissen, die Schuber gebräunt. Weimarer Liebhaberdrucke, Band II.

Details anzeigen…

65,--  Bestellen
  Dörling, F. (Hrsg.) Bibliothek Dr.Rudolf Albert, Hamburg. Auktions-Katalog. 2 Teile. Hamburg. Buchdruckerei Hermann Weber, Bordesholm in Holstein 1931. 8° 130 S., 76 Seiten. Original Broschuren, Einband mit Stockflecken, die Blätter sind altersbedingt gebräunt.

Details anzeigen…

37,--  Bestellen
  Eberle, Josef. Die Buchsbaumflöte. Lyrische Notizen. Privatdruck Stuttgart, Privatdruck, 1971. Gr.-8°. 48 Seiten Original – Broschur, lichtrandig.

Details anzeigen…

24,--  Bestellen
  Hauptmann, Gerhart. Drei Deutsche Reden. Mit einem Vorwort hrsg. von Hans von Hülsen. Leipzig (1930). 4°. 38 S., 1 Bl. OKt. = Ges. d. Freunde d. Dt. Bücherei. Jahresgabe. 12. 1929.

Details anzeigen…

12,--  Bestellen
  La Commission des archives d’Angleterre (Record Commission) aux savans et antiquaires français. Paris, A. Guyot et Scribe, 1834. 8°. 58 pages. Original brochure. Good condition.

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
  Meister, Ernst. Lichtes Labyrinth. Schrift von Flora Klee-Paly. Gießen, Walltor, 1959. 8°. 24 n.n. Seiten. Original Broschur mit Schutzumschlag. Schutzumschlag minimal bestoßen, sonst sehr guter Zustand!

Details anzeigen…

24,--  Bestellen
Einträge 1–10 von 16
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2
:

Bücher Philosophie Schweiz Galerie Grafiken Antiquariat

J. J. Heckenhauer, 1823 in Tübingen gegründet, ist eines der ältesten Antiquariate Deutschlands. Seit 1880 in Familienbesitz, sind der Verlag und die Galerie angeschlossen.