Sie finden bei uns im Antiquariat seltene und schöne Bücher u.a. aus den Gebieten Kunst, Literatur, Philosophie sowie Künstler-Graphik des 20. Jahrhundert.

In München finden Sie unsere Galerie & Kunsthandels-Filiale unter www.heckenhauer.net


Fotografie der Villa Siegle in Stuttgart.

Fotografie der Villa Siegle in Stuttgart.

(Brandseph.) Fotografie der Villa Siegle in Stuttgart. Stuttgart, um 1880. 47,7 x 55 cm auf 60,7 x 70,8 cm. Albumin Abzug auf Karton. Die Kanten etwas berieben, der Abzug teils etwas berieben.

Sehr seltener großformatiger Abzug, der im 2. Weltkrieg zerstörten Villa. 1944 brannte die Villa aus, hätte aber restauriert werden können. Die Villenruine wurde 1953 dann komplett abgebrochen. Auf dem Areal der Karlshöhe war aber auch ein Akropolis ähnlicher Bau des Reichssenders Stuttgart um 1940 geplant. Dazu kam es zum Glück kriegsbedingt nicht, der Rundfunk tauschte das Areal und bezog die Villa Berg.

rare vintage photograph of one of the former (!) villas built in Stuttgart in the 19th century, based on the architecture of the Villa Calotta, Lago di Como,

siege Breig, Christine: Der Villen- und Landhausbau in Stuttgart 1830-1930.
Gustav Siegle (1840-1905) war ein Unternehmer in der Farbenbranche. Seine Firma fusionierte mit der BASF. Er war auch BASF Vorstand sowie Aufsichtsrat, Reichstagsabgeordneteter und ein Stuttgarter Mäzen. Die Villa Siegle wurde 1871 von dem Architekten Adolf Gnauth (1840-1884) erbaut. Er war auch Professor an der Stuttgarter Bauwerkschule. 1877 wurde er Direktor der Nürnberger Kunstgewerbeschule. Die Villa Siegle in der Reinsburgstr. 39 am Fuße der Karlshöhe war sein erster Bau in Stuttgart. Auf einer Italienreise mit dem Kunsthistoriker Eduard von Paulus entdeckte der die Villa Carlotta in Tremezzo am Comer See. Sie diente ihm als Vorbild für diesen Prachtbau.

Preis: EUR 980,-- 

Fotografie der Villa Siegle in Stuttgart.

ZVAB Roger Sonnewald kaufen Alte Drucke Kunst Webshop

Falls Sie sich für Verlagstitel bzw. Titel der Reihe BEDACHTE WELT interessieren, können  Sie diese auch über unseren Webshop bestellen, bzw. über den lokalen Buchhandel.